Detlef Zeiler‎ > ‎Medien‎ > ‎Medienerziehung‎ > ‎

Verankerung in den Lehrplänen

In der Lehrplanfortschreibung der allgemeinbildenden Schulen 1992 - 1994 ist der Bereich Medienerziehung als wichtiges Querschnittsthema besonders hervorgehoben worden. Medienerzieherische Inhalte sind sowohl im Fachunterricht als auch in fächerverbindenden Themen auf unterschiedlichen Klassenstufen enthalten. Im Fachunterricht sind vor allem in folgenden Fächern medienerzieherische Aufgaben zu finden: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Gemeinschaftskunde/Wirtschaftslehre, Geschichte/Gemeinschaftskunde, Bildende Kunst, Ethik, Religionslehre.

In allen Schularten übernimmt das Fach Deutsch beim fächerübergreifenden Arbeiten eine wichtige Funktion als Bindeglied zwischen den jeweils betroffenen Fächern.

Comments